Die Spieler stehen  – sofern ihre Anzahl dies zulässt – gemeinsam in einem Kreis. Selbst wenn sich (zum Beispiel bei zwei Mitspielern) kein Kreis ergibt, so stehen die Spieler doch mit den Gesichtern einander zugewandt. Sie sind jetzt eine Einheit. Das Yeda-Team!

Das Yeda-Badge muss unbedingt im Anstand von 4,7m vom jüngsten Spieler platziert werden. Es hat verschiedenartige Funktionen, die wir hier aus noch verschiedenartigeren Gründen nicht näher erläutern möchten.

Alle Spieler halten ihren VelociCone in der üblichen Weise: die Hand umschließt das dünne Ende, die Öffnung zeigt nach oben.

Nun führen alle Spieler ihre VelociCone mit der Öffnung vor den Mund und bezeugen sich ihren gegenseitigen Respekt, indem sie sehr, sehr tiefe Töne in die Öffnung singen; der Klang sollte dabei an australische Didgeridoos oder an tibetanische Mönche erinnern.

Das Ritual ist vollendet, sobald einer der Spieler anfängt, hysterisch zu kichern.